Original Gin Basil Smash Cocktail: Gin. Zitrone. Basilikum!

Der Star der Cocktail-Szene: Unaufgeregt, aber unvergesslich!
gin-basil-smash-cocktail-rezept
Stärke:
mittelstark (11% - 19%)
Epoche:
Moderne (ab 2005)
Erfunden von:
Jörg Meyer
Herkunft:
Deutschland
Original Gin Basil Smash Cocktail: Gin. Zitrone. Basilikum!

Der Basil Smash Cocktail ist im Gegensatz zu den meisten hier vorgestellten Mixgetränken ein deutsches Original. Erfunden wurde er 2008 in Hamburg vom Barkeeper Jörg Meyer und der erste Gin Basil Smash wurde in seiner Bar Le Lion gemixt. Mit seinen würzigen Aromen hat es der aromatische, deutsche Cocktail mit Basilikum mittlerweile auf Cocktailkarten in der ganzen Welt geschafft. Ein gut zubereiteter Basil Smash weckt geschmacklich als auch optisch sofort Assoziationen an sommerliche Kräutergärten in Italien.

Wie sein Erfinder Jörg Meyer gerne sagt: »60 ml sind das Rezept, aber 70 ml sind Liebe!« Bei uns findest du natürlich das Rezept mit einer Extraportion Liebe.

  • Zubereitungszeit2 min
  • Koch-/Backzeit1 min
  • Gesamtzeit3 min
  • Menge1 Glas
  • Portionsgröße120 ml
  • Brennwert212 kal
  • Region
    • deutsch
  • Gang/Kategorie
    • Getränk
  • Zubereitung
    • Muddeln
    • Shaken

Zutaten: Zutaten für deinen Gin Basil Smash

  • 70 ml Rutte Dry Gin
  • 30 ml Zitronensaft
  • 20 ml Rohrzuckersirup
  • 1-2 Handvoll frischer Basilikum (inklusive Stiele)
  • Eiswürfel*

Barstuff

Zubereitung

1
Basilikum waschen und vorsichtig abtrocknen.
2
Zitrone auspressen. Frische Basilikumblätter inklusive Stiele mit frischem Zitronensaft in einen Cocktail-Shaker geben und mit einem Stößel bzw. Muddler kräftig muddeln, um das Aroma des Basilikums freizusetzen.
3
Den Gin und Zuckersirup in den Shaker geben.
4
Eis hinzufügen und den Shaker kräftig shaken, bis sich die Zutaten gut vermischt haben.
5
Den Cocktail durch ein Sieb in ein mit Eis gefülltes Glas abseihen / strainen.
6
Den Cocktail mit einem Basilikumblatt als Garnitur versehen und servieren.
Tipp:

Basilikum wird beim Zerdrücken (anders als Minze) nicht bitter, daher wirklich Kraft einsetzen! Wenn du nicht unter Zeitdruck stehst, empfehle ich dir, den Gin mit den zerstoßenen Basilikumblättern für 5-10 Minuten im Shaker stehen zu lassen. Dadurch ziehst du noch mehr Geschmack aus dem Basilikum heraus.

Möchtest du einen Celery Basil Smash zubereiten, nutzt du einfach den Rutte Celery Gin.

Für noch mehr Erfrischung an heißen Sommertagen kannst du den fertigen Drink in ein Longdrink-Glas geben, mit etwas Sodawasser aufgießen und erhältst somit einen Basil Gin Fizz / Gin Basil Highball.

  • Nährwerte

  • 1 Portionen pro Behältnis
  • Portionsgröße120 ml
  • Menge pro Portion
  • Kalorien212
  • % Täglicher Bedarf*Empfohlene Tagesdosis
  • Fett gesamt0,1 g78 g0%
  • Kohlenhydrate gesamt17,9 g275 g6.18%
  • Ballaststoffe0,2 g28 g0%
  • Zucker gesamt17,6 g
  • Eiweiß0,3 g50 g0%
  • Kalzium14,7 mg1300 mg1.08%
  • Eisen0,4 mg18 mg0%
  • Kalium56,2 mg4700 mg1.19%
  • Vitamin A0,033 µg900 µg0%
  • Vitamin C (Ascorbinsäure)17,2 mg90 mg18.89%
  • Vitamin E (Tocopherol)0,2 IE33 IE0%
  • Vitamin B1 (Thiamin)0,0195 mg1.2 mg0%
  • Phosphor5,3 mg1250 mg0.4%
  • Jod0,495 µg150 µg0%
  • Magnesium6,7 mg420 mg1.43%
  • Zink0,1 mg11 mg0%
  • Kupfer0,1 mg0.9 mg0%
  • Chlorid3 mg2300 mg0.13%
  • Alkohol19,2 g

Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten / Letzte Aktualisierung am 12.04.2024 / Affiliate Links / Bildquelle: Amazon Product Advertising API

Schnell gemixt: Erfrischender Cocktail mit Gin, Basilikum und Zitrone

Auf den ersten Blick scheint es sich beim Gin Basil Smash um einen recht einfachen Cocktail zu handeln. Immerhin enthält er gerade einmal vier Zutaten. Wenn man die richtigen Zutaten zur Hand hat und weiß, dass man den Basilikum wirklich zerdrücken und den Drink ordentlich und mit viel Eis kräftig im Cocktailshaker schütteln muss, ist er das eigentlich auch. Was ihn so komplex macht, ist sein Geschmack.

Basil Smash: Welcher Gin passt am besten?

Die Wahl der richtigen Spirituose ist für den besten Basil Smash entscheidend. Tatsächlich lässt sich mit der Wahl des passenden Gins der Drink in eine ganz andere Richtung lenken – sowohl positiv als auch negativ. Was meinen Geschmack angeht, greife ich gerne zu klassischen Dry Gins mit konservativen Botanicals und einer feinen Note von Wacholder.

Folgende Gins eignen sich für den Basil Smash:

Die richtigen Cocktailgläser für den Drink

Smashes bauen in der Regel auf der Gruppe der Sours auf und werden daher üblicherweise in Tumblern bzw. Old Fashioned Gläsern serviert. Für mich gehört er da auch rein. Allerdings ist mir der Basil Smash schon in so ziemlich jeder Glasform untergekommen, außer vielleicht in Hurricane Gläsern und Tikki-Mugs.

Hier einige der beliebtesten Tumbler für deinen selbstgemachten Gin Basil Smash:

Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten / Letzte Aktualisierung am 12.04.2024 / Affiliate Links / Bildquelle: Amazon Product Advertising API

Das richtige Barwerkzeug für die Zubereitung

Für einen guten Basil Smash kommt es weniger auf die Barwerkzeuge als auf die Zutaten an. Vor allem frischer Basilikum und ein passender Gin sind entscheidend in diesem minimalistischen Cocktail. Allerdings solltest du ein paar grundlegende Utensilien zur Hand haben.

LANZON Boston Cocktail-Shaker: 2-teiliger Edelstahl Boston-Shaker Set, 500ml + 750ml Cocktailshaker Barset für alle Professionelle Barkeeper und Zuhause Cocktail Liebhaber*
  • Aus lebensmittelechtem 18/8 304 Edelstahl mit Spiegel außen poliert, und ist besonders verdickt (0,6 mm) zu machen es super langlebig.
  • Shakern passen perfekt zusammen, die gewährleistet eine wasserdichte Abdichtung. wird dieser Boston-Shaker nicht zufrieren, tropfen oder den Getränken verschütten, wenn Sie ihn ausgießen.
  • Einfach zu bedienen für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Dies ist ein „must-have“ Cocktailshaker-Set für alle Professionelle Barkeeper und Zuhause Cocktail Liebhaber zu machen alle Arten von Cocktails und Getränken wie Martini, Margarita, Cosmpolitan…oder kreieren Sie einfach Ihren eigenen!

Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten / Letzte Aktualisierung am 12.04.2024 / Affiliate Links / Bildquelle: Amazon Product Advertising API

Ein solider Boston Shaker* aus Metall (Tin-in-Tin). Da der Drink auf den Eiswürfeln ordentlich geshaked werden muss, besteht durchaus die Gefahr, dass dir der Shaker mal aus der Hand gleitet. Bei Modellen mit einem Glasbecher sind in diesem Fall Scherben garantiert. Allgemein kann ich von Cocktailshakern mit Glasbechern nur abraten. Zum einen fällt immer einmal etwas runter, zum anderen sind diese Modelle deutlich schwerer und machen das Mixen zu einem echten Kraftakt.

madeco Ersatzstößel Granit 16 cm Steinstößel schwarz poliert Stößel für Mörser Granit einzeln (ohne Mörser) Gewürze, Kräuter, Nüsse mahlen*
  • 🍃 REINES NATURPRODUKT – Der Stößel wird aus hochwertigem Granit gefertigt. Deine Zutaten werden mit einem Stößel schonend zerkleinert und entfalten einen aromatischen Geschmack.
  • 🌶 EINFACHE ANWENDUNG – Aufgrund der angerauten Flächen am Granitstößel zerkleinerst du frische Kräuter, Knoblauch, Gewürze, Nüsse, Samen und vieles mehr im Handumdrehen!
  • 🧄 PFLEGELEICHT – Der Steinstößel wird einfach unter lauwarmen Wasser gereinigt. Bitte kein Spülmittel verwenden. Dieses kann sich in den Poren festsetzen und den Geschmack verändern.

Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten / Letzte Aktualisierung am 12.04.2024 / Affiliate Links / Bildquelle: Amazon Product Advertising API

Für das Zerstoßen der Basilikumblätter solltest du einen stabilen Muddler besitzen. Modelle aus Holz, wie man sie gerne als Werbegeschenke erhält, eignen sich eher weniger. Das Holz saugt die Flüssigkeit auf und reißt nach einer Zeit. Auch die kleinen Zacken werden mit der Zeit rundlich und eignen sich weniger zum Zerstoßen. Besser sind Edelstahl-Muddler mit einem Metall- oder Nylon-Kopf, mit denen du ordentlich Druck aufbauen kannst und die sich nach der Verwendung unter fließendem Wasser wieder reinigen lassen. Noch besser: Ein Muddler aus Granit!

Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten / Letzte Aktualisierung am 12.04.2024 / Affiliate Links / Bildquelle: Amazon Product Advertising API

Ein hochwertiges Barsieb plus ein kleines Feinsieb sind unerlässliche Helfer beim Bauen des Gin Basil Smash Cocktails. Vor allem günstige Strainer besitzen eine sehr lose gewickelte Spirale, wodurch kleine bis mittlere Basilikumstücke in den Drink gelangen. Bei Cocktails wie dem Basil Smash kommt üblicherweise das Fine Straining zum Einsatz, also das doppelte Abseihen des Drinks mithilfe eines Feinsiebs ins Gästeglas. So kommt seine wunderschöne grüne Farbe besonders klar zur Geltung.

Warum das Gin Basil Smash Rezept ausprobieren?

Wenn du auf kraftvolle und würzige, aber gleichzeitig erfrischende Cocktails stehst, ist der Basil Smash genau der richtige Gin-Cocktail für dich. Dieser Smash besteht aus einer wundervollen Symbiose aus der kräuterigen Frische des Basilikums, die mit den leichten Wachholdernoten des Gins sowie der perfekten Süß-Säure-Balance durch Zitronensaft und Zuckersirup abgerundet wird.

Vielleicht geht es dir ganz ähnlich wie mir und du wirst deinen allerersten Gin Basil Smash niemals vergessen. Bei mir war es 2014 in der Berliner Regent Bar im gleichnamigen Hotel. Wir gönnten uns einen kleinen Absacker nach einem Besuch im damaligen Gourmetrestaurant von Christian Lohse. Das war der Abend, an dem ich den Drink entdeckte und er sich direkt in mein Cocktail-Herz eroberte.

Alkoholfreier Basil Smash ganz einfach!

Bottle Full of Taste Xzens Basil Lemon Pepper Sirup für Basil Smash Cocktails

Ein guter Gin Basil Smash lebt von seiner Balance, nicht von seinem Alkoholgehalt. Wenn du nicht auf den Geschmack, jedoch auf den Alkohol verzichten möchtest, solltest du dir einmal den Xzens Sirup Basil-LemonPepper ans Herz legen! Einfach 1 Teil Sirup mit 2 Teilen Mineralwasser aufgießen, mit Eiswürfeln und einem Basilikumblatt servieren – fertig ist dein alkoholfreier Basil Smash! Durch den leichten Biss vom weißen Pfeffer merkt man gar nicht, dass der Drink tatsächlich keinen Alkohol enthält!

Häufig gestellte Fragen zum Basil Smash

  • Wie schmeckt Gin Basil Smash?

    Er schmeckt wie ein kaltes, leicht süßes und erfrischendes Pesto alla Genovese – wenn man es stark vereinfachen möchte. Der Gin Basil Smash ist ein Cocktail, der vor allem von seiner Balance lebt. Der mediterrane Touch des Basilikums trifft auf die erfrischende Säure des Zitronensafts, die vom Zuckersirup gerade so ausgeglichen wird, dass der Cocktail förmlich auf der Zunge tanzt. Hinzu kommen die feinen, aber für seinen Geschmack wichtigen Noten des Gins, der dem Drink seine Tiefe und Komplexität verleiht.

  • Wer hat den Gin Basil Smash erfunden und woher kommt er?

    Anders als die Mehrheit der Cocktails erblickte der Basil Smash ausnahmsweise einmal nicht in Amerika das Licht der Welt, sondern ist ein norddeutsches Original! Erfunden hat den Drink Jörg Meyer, Bartender und Betreiber der Le Lion – Bar de Paris in Hamburg. Wer es ganz genau wissen möchte: Es war Donnerstag, der 10. Juli 2008, als der Basil Smash seinen Geburtstag feierte. Aus diesem Grund wird im Le Lion bis heute am 10.06. der Tag des Gin Basil Smash gefeiert. Kein Wunder, bei solch einer internationalen Erfolgsstory!

  • Wie wird der Gin Basil Smash so intensiv grün?

    Klare Antwort: Mehr Basilikum und ordentlich zerdrücken! In vielen Rezepten liest man von 3-4 Basilikumblättern – viel zu wenig! Für einen guten Basil Smash brauchst du so viel Basilikum, dass es kaum in eine Hand passt und zwar MIT Stielen. In ihnen sitzt der Saft, das Aroma und die Farbe! Und wenn du genug Basilikum nimmst, solltest du das Ganze auch ordentlich zerdrücken: Hast du einen grünlichen Brei im Shaker, hast du gute Arbeit geleistet und wirst mit einem intensiven Grün im Glas belohnt.

  • Woher kommt der Basil Smash?

    Seine Geburtsstätte ist die Hamburger Bar Le Lion – Bar de Paris, betrieben von Jörg Meyer, dem Erfinder des Basil Smash im Jahr 2008.

  • Was ist ein Smash Drink?

    Das englische Wort Smash lässt sich mit zerschlagen, zerdrücken oder zerstampfen übersetzen und sagt damit auch schon genau aus, wie diese Drinks hergestellt werden. Die bekanntesten Vertreter dieser Cocktailkategorie sind Whisky Smashes, bei denen meist Minze mit Zitronensaft gemuddelt wird.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?