Cosmopolitan

Der Cocktail für echte Sex and the City Fans!
Roter Cosmopolitan Cocktail mit Zitronen-Wodka, Limette und Cranberrysaft auf dunklem Untergrund
Stärke:
stark (über 20%)
Epoche:
Post-Prohibition (1934 - 1979)
Erfunden von:
Pioneers of Mixing at Elite Bars
Herkunft:
USA
Roter Cosmopolitan Cocktail mit Zitronen-Wodka, Limette und Cranberrysaft auf dunklem Untergrund

Für echte Fans der Serie Sex and the City ist der Cosmopolitan mehr als nur ein Cocktail. Der Drink begleitete die Protagonistinnen Carrie, Samantha, Miranda und Charlotte durch alle Lebenslagen der frühen 2000er-Jahre. Mit diesem Rezept für einen echten Cosmo gelingt er die im Handumdrehen. Der wohl beste Cocktail für einen Sex-and-the-City-Marathon!

Der Cosmopolitan gehört zu den modernen Klassikern unter den Cocktails und besitzt eine enge Verwandtschaft zu den Sours. In seiner ursprünglichen Form existiert der Cocktail bereits sei Mitte der 1930er-Jahren. Die moderne und heute beliebte Version des Cosmo, wie er auch liebevoll genannt wird, entstand im Barboom der 90er-Jahre. Eine Geschichte besagt, dass er zur Feier des Absolut Citron (Wodka mit Zitronenaroma) erfunden wurde.

  • Zubereitungszeit1 min
  • Koch-/Backzeit1 min
  • Gesamtzeit2 min
  • Menge1 Glas
  • Portionsgröße120 ml
  • Brennwert182 kal

Zutaten

Für den Cosmopolitan

  • 50 ml Wodka mit Zitronenaroma
  • 20 ml Cointreau
  • 1/2 Bio-Limette (20 ml Saft)
  • 30 ml Cranberrysaft
  • Eiswürfel

Barstuff

  • Rührglas
  • Julep-Sieb
  • kleines Sieb
  • Martiniglas

Zubereitung

1
Die Limette waschen, halbieren und den Saft von einer Hälfte auspressen. Von der anderen eine dünne Scheibe abschneiden und zur Seite legen (Garnitur).
2
Eine gute Handvoll Eiswürfel in das Rührglas geben. Wodka, Cointreau, Limetten- und Cranberrysaft über das Eis.
3
Eine gute Handvoll Eiswürfel in das Rührglas geben. Wodka, Cointreau, Limetten- und Cranberrysaft über das Eis.
4
Den Drink mithilfe des Julepsiebs durch ein feines Sieb in das vorgekühlte(!) Martiniglas abseihen und mit einer Limettenscheibe oder -zeste garnieren. Fertig ist dein selbst gemachter Cosmopolitan.
Tipp / Hinweis:

Wenn dir das Zitronenaroma zu künstlich oder dominant ist, kannst du auf normalen Wodka zurückgreifen. Möchtest du lieber eine etwas elegantere Zitronennote, kannst du zum neutralen Wodka noch 20 ml Zitronensaft ins Rührglas hinzugeben.

  • Nährwerttabelle

  • 1 Portionen pro Behältnis
  • Portionsgröße120 ml
  • Menge pro Portion
  • Kalorien182
  • % Täglicher Bedarf*Empfohlene Tagesdosis
  • Fett gesamt0.3 g78 g0.38%
  • Kohlenhydrate gesamt12.2 g275 g4.44%
  • Zucker gesamt6.4 g
  • Eiweiß0.1 g50 g0.2%
  • Kalzium6.6 mg1300 mg0.51%
  • Eisen0.1 mg18 mg0.56%
  • Vitamin C (Ascorbinsäure)9.4 mg90 mg10.44%
  • Vitamin E (Tocopherol)0.1 IE33 IE0.3%
  • Vitamin B1 (Thiamin)0.01 mg1.2 mg0.83%
  • Magnesium1.2 mg420 mg0.29%
  • Alkohol20.8 g

Die perfekten Zutaten für deinen Cocktail

Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten / Letzte Aktualisierung am 9.08.2022 / Affiliate Links / Bildquelle: Amazon Product Advertising API

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?