French 75 Cocktail Rezept: Gin + Champagner

Ein Cocktail, der einschl├Ągt wie eine Kanone ÔÇô nur elganter!
french-75-cocktail-rezept
St├Ąrke:
mittelstark (11% - 19%)
Epoche:
Prohibitions (1920 - 1933)
Erfunden von:
Harry's New York Bar
Herkunft:
Frankreich
French 75 Cocktail Rezept: Gin + Champagner

Ein Champagner & Gin Cocktail, der die Power einer 75-mm-Kanone und den Glamour der Roaring Twenties kombiniert? Mach dich bereit f├╝r den French 75, den Champagner-Cocktail, der jedem anderen Drink die Show stiehlt! Und halte dich fest, wir haben das ultimative Rezept f├╝r dich!

Du willst mehr als nur einen gro├čartigen Drink? Kein Problem! Unter dem Rezept tauchen wir in die faszinierende Geschichte dieses Cocktails ein, der direkt aus Harry’s New York Bar in Paris stammt und es auf die Liste der Contemporary Classics der offiziellen IBA-Cocktails geschafft hat. Und als Bonus packen wir noch exklusive Tipps f├╝r die besten Gins und Zubereitungstricks oben drauf. So wirst du nicht nur zum Barkeeper des Abends, sondern auch zum wahren Soixante-Quinze-Experten, wie der geneigte Franzose den Drink ausspricht!

  • Zubereitungszeit1 min
  • Koch-/Backzeit1 min
  • Gesamtzeit2 min
  • Menge1 Glas
  • Portionsgr├Â├če110 ml
  • Brennwert138 kal
  • Region
    • franz├Âsisch
  • Gang/Kategorie
    • Getr├Ąnk
  • Zubereitung
    • Shaken

Zutaten: Zutaten - French 75 Cocktailrezept

  • 30 ml trockener Gin
  • 15 ml frisch gepresster Zitronensaft
  • 2 Spritzer Zuckersirup*
  • 60 ml brut Champagner
  • Zitronenschale (Garnitur)

Barstuff

Zubereitung

1
Ein Champagnerglas vork├╝hlen.
2
Zitrone auspressen und einen Cocktailshaker mit einer Handvoll Eisw├╝rfeln bef├╝llen. Gin, Zitronensaft und Zuckersirup in den Shaker geben und ordentlich mixen.
3
Anschlie├čend mit einem Barsieb in das vorgek├╝hlte Champagnerglas abseihen.
4
Mit Champagner aufgie├čen, vorsichtig umr├╝hren, mit einer Zitronenzeste garnieren und servieren! Fertig ist dein selbst gemixter French 75 Cocktail ÔÇô Sant├ę !
Tipp:

Wenn du den Champagner oder Schaumwein durch Sodawasser ersetzt, erh├Ąltst du einen Tom Collins.

  • N├Ąhrwerte

  • 1 Portionen pro Beh├Ąltnis
  • Portionsgr├Â├če110 ml
  • Menge pro Portion
  • Kalorien138
  • % T├Ąglicher Bedarf*Empfohlene Tagesdosis
  • Kohlenhydrate gesamt7,8 g275 g2.55%
  • Zucker gesamt4,8 g
  • Eiwei├č0,2 g50 g0%
  • Vitamin D (Cholecalciferol)1,62 IE800 IE0.13%
  • Kalzium5,3 mg1300 mg0.38%
  • Eisen0,4 mg18 mg0%
  • Kalium62,7 mg4700 mg1.32%
  • Vitamin C (Ascorbins├Ąure)8 mg90 mg8.89%
  • Vitamin E (Tocopherol)0,1 IE33 IE0%
  • Vitamin B1 (Thiamin)0,006 mg1.2 mg0%
  • Phosphor7,7 mg1250 mg0.56%
  • Jod0,02 ┬Ág150 ┬Ág0%
  • Magnesium7,8 mg420 mg1.67%
  • Mangan0,1 mg2.3 mg0%
  • Chlorid4,8 mg2300 mg0.17%
  • Alkohol14,7 g

Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten / Letzte Aktualisierung am 24.07.2024 / Affiliate Links / Bildquelle: Amazon Product Advertising API

Benannt nach einer Kanone: Die Geschichte des French 75 Drinks

Der French 75 hat sich seit seiner ersten Ver├Âffentlichung im Jahr 1927 in HereÔÇÖs How von Judge Jr. und im ber├╝hmten Cocktailbuch The Savoy Cocktail Book von Harry Craddock (1930) sowie dem anschlie├čenden Siegeszug durch die besten Bars Europas, insbesondere in Paris, den Ruf als einer der elegantesten Champagner-Cocktails erarbeitet.

Namenspate f├╝r den Drink ist ein ber├╝chtigtes franz├Âsisches Feldgesch├╝tz mit 75 mm Kaliber, das im Ersten Weltkrieg f├╝r seine enorme Durchschlagskraft bekannt wurde und den starken Charakter des Drinks hervorragend, wenn auch etwas martialisch, repr├Ąsentiert.

Erfunden wurde der Cocktail in der ber├╝hmten Harry’s New York Bar, die damals von Harry MacElhone in Paris betrieben wurde. Neben dem French 75 ist die Bar auch die Geburtsst├Ątte weiterer ebenso bekannter Drinks wie der Bloody Mary, dem Sidecar und dem Blue Lagoon. Zudem war sie Treffpunkt namhafter Prominenter wie Ernest Hemingway, Scott Fitzgerald, Humphrey Bogart, Clint Eastwood oder Coco Chanel. Bis heute ist Harry’s Bar im Besitz der Familie MacElhones.

Obwohl er heutzutage fast ausschlie├člich mit Gin zubereitet wird, gilt Cognac unter vielen Mixologen als die aromatischere und authentischere Wahl f├╝r den Drink. So empfahl bereits David Embury in seinem 1948 erschienenen Buch The Fine Art of Mixing Drinks, den Soixante Quinze (dt. f├╝nfundsiebzig, 75) mit dem franz├Âsischen Weinbrand zuzubereiten, um dem Cocktail einen authentisch franz├Âsischen Charakter zu verleihen.

French 75 Rezept: Die richtigen Zutaten

Der French 75 Champagner* Cocktail besteht lediglich aus vier Zutaten, was ihn zu einem wirklich einfach zuzubereitenden Drink macht, der sich hervorragend als Alternative f├╝r den Mimosa Cocktail als Aperitif eignet. Doch wie so oft, liegt der Teufel im Detail. Gerade aufgrund der wenigen Zutaten kommt es genau auf deren Qualit├Ąt und das finale Zusammenspiel der Komponenten an. Aus diesem Grund solltest du nicht irgendeinen Gin in irgendeinen Schaumwein kippen und definitiv frisch gepressten Zitronensaft benutzen.

Die Bedeutung des Gins

Der Gin verleiht dem French 75 seinen Punch! Nicht umsonst wurde einer der beliebtesten Drinks nach einem franz├Âsischen Feldgesch├╝tz, dem Canon de 75 mm mod├Ęle 1897, benannt, welches vor allem im Ersten Weltkrieg f├╝r seine brachiale Durchschlagskraft bekannt und gef├╝rchtet war.

Was das Aroma angeht, sollte der Gin zwar erkennbar sein, aber die feinen Noten des Champagners* nicht dominieren oder anderweitig st├Âren.

Champagner oder nur Schaumwein?

Wenn du einen m├Âglichst authentischen French 75 genie├čen m├Âchtest, solltest du zumindest zu franz├Âsischen Schaumweinen greifen. Es muss jedoch nicht gleich ein Champagner sein. Ein gut gemachter Cr├ęmant eignet sich ebenso gut und steht einem Champagner in nichts nach ÔÇô au├čer vielleicht im Preis.

Doch auch ein deutscher Winzersekt oder ein italienischer Prosecco* spumante eignen sich hervorragend. Allgemein hat sich die Qualit├Ąt von Schaumweinen au├čerhalb der Champagne in den letzten Jahrzehnten kontinuierlich gesteigert, was dem Champagner ein bisschen seines urspr├╝nglichen Glanzes genommen hat.

Passende Gins f├╝r’s French 75

F├╝r den Champagner-Cocktail empfiehlt sich ein trockener Gin, der sich auch gut in einem Martini machen w├╝rde. Damit du jedoch nicht lange r├Ątseln oder experimentieren musst, findest du hier eine Liste an Gins, die sich f├╝r den Drink eignen.

Richtige Zubereitung eines perfekten French 75 Cocktail Rezepts

Wie bei vielen einfachen Cocktails mit wenigen Zutaten liegt auch beim French 75 das Geheimnis des besten Cocktails in der Art seiner Zubereitung. Wird er im falschen Glas serviert oder wird der richtige Gin mit dem unpassenden Schaumwein gemischt oder umgekehrt, wird aus dem eleganten, aber kraftvollen Klassiker ein sprudelndes Desaster.

Das Mischverh├Ąltnis

Was das perfekte Mischungsverh├Ąltnis des Cocktails betrifft, h├Ąngt es stark von den eigenen Vorlieben und den verwendeten Komponenten ab. Wenn Sie statt eines brut (< 15 g/l Restzucker) einen tr├ęs sec (< 20 g/l), sec (< 35 g/l), demi-sec (< 50 g/l) oder sogar einen doux (> 50 g/l) Champagner verwenden, sollten Sie den Zuckersirup reduzieren oder sogar ganz weglassen.

Auch die 15 ml Zitronensaft sollten Sie eher als Ausgangspunkt betrachten. Nicht jeder Schaumwein ist gleich, und manche haben eine deutlich intensivere S├Ąure, die durch zu viel Zitronensaft nur noch verst├Ąrkt w├╝rde. Zum anderen spielt auch hier der Restzuckergehalt Ihres Champagners eine Rolle. Ein doux kann von mehr Zitronensaft profitieren, da die S├Ąure die starke S├╝├če des Weins in Schach h├Ąlt und ihr mehr Spiel verleiht. Nutzen Sie hingegen einen extra brut (< 6 g/l) oder einen brut nature (< 3 g/l), kann es notwendig sein, den Zitronensaft deutlich zu reduzieren.

Ob nun 2, 3 oder sogar 4 cl (20, 30, 40 ml) Gin verwendet werden, h├Ąngt von zwei Faktoren ab: der Intensit├Ąt des gew├Ąhlten Gins und Ihren Vorlieben.

Das richtige Glas

Wie schon erw├Ąhnt, kommt es beim French 75 auf die Balance der einzelnen Zutaten an, und der Champagner soll seine typischen Zitrus- und Briochenoten beim Trinken durchaus in der Nase zeigen d├╝rfen. Aus diesem Grund scheiden gleich zwei der meistgenutzten Gl├Ąser f├╝r den Cocktail direkt aus ÔÇô Sektfl├Âte und Champagnerschale.

Die besten Gl├Ąser f├╝r Champagner und auch f├╝r den French 75 sind moderne Champagnergl├Ąser. Diese erinnern mehr an Wei├čweingl├Ąser und sorgen daf├╝r, dass die feinen Aromen des Drinks optimal an die Nase gelangen. Ich bevorzuge die Champagnergl├Ąser von Zalto. Wer eine g├╝nstigere Alternative sucht, ist mit den Gl├Ąsern von St├Âlzle Lausitz ebenso gut beraten.

In der Sektfl├Âte ist der Drink f├Ârmlich gefangen. Zwar h├Ąlt sich die Kohlens├Ąure in ihr ganz gut, aber die Nase bleibt fast immer au├čerhalb des Glases und kommt nie in Kontakt mit den feinen Aromen, die sich aus dem Gin, der Zitronenzeste und dem Champagner ergeben.

Champagnerschalen sorgen nicht nur daf├╝r, dass der Cocktail schneller schal wird, als man ihn trinken kann, sondern k├Ânnen auch die Aromen des French 75 nirgendwo einfangen, was viel zu schade f├╝r einen solchen Drink ist. Zwar sind sie die authentischste Glasware, in der man ihn servieren kann, da sie vor allem in den 1920er Jahren genutzt wurden, aber durch ihren hohen Schwerpunkt sind sie (wie auch Martinigl├Ąser) pr├Ądestiniert daf├╝r, dass eine geh├Ârige Menge des Drinks auf dem Boden landen wird, sofern man nicht h├Âllisch aufpasst.

Ein franz├Âsischer Cocktail mit weltweiter Anerkennung

Der French 75 geh├Ârt nicht ohne Grund zur Kategorie der Contemporary Classics der offiziellen IBA (International Bartenders Association) Cocktails. Wie nur wenige Cocktails versetzt er einen zur├╝ck in die goldenen 20er Jahre, in die Zeiten des Art Deco und der ├╝berbordenden Lust auf Luxus und Pomp.

Planst du eine 1920er Jahre Mottoparty, dann solltest du deinen G├Ąsten definitiv einen French 75 als Aperitif anbieten. Das ist nicht nur unglaublich authentisch, sondern hebt ÔÇô dank seiner Wirkung ÔÇô auch direkt die Stimmung.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag f├╝r dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie k├Ânnen wir diesen Beitrag verbessern?

Weitere Cocktail-Rezepte