Erdbeer-Smoothie

Ein Schluck Sommerglück in jedem Glas!
Erdbeer Smoothie Rezept

Du liebst Erdbeeren so sehr wie ich? Dann aufgepasst: Jetzt ist die beste Zeit für unser leckeres und schnelles Erdbeer-Smoothie-Rezept! Denn von Ende April bis Anfang September haben die köstlichen Beeren Saison und sind besonders aromatisch. Dieser Smoothie ist nicht nur eine tolle Erfrischung an heißen Tagen, sondern auch ein echter Geschmackskick und eignet sich hervorragend zum Frühstück.

Du musst dir nur den ersten Schluck dieses leckeren Smoothies vorstellen. Der süße und saftige Geschmack der Erdbeeren umschmeichelt deine Geschmacksnerven und lässt dich den stressigen Alltag vergessen. Du schließt die Augen und holst noch einmal tief Luft. Dabei steigt dir der süsse Duft der Beeren aus dem Glas in die Nase und versetzt dich direkt in den Sommer. Also pflücke dir gleich ein paar deiner Lieblingserdbeeren und lass dich von diesem einfachen Smoothie mit jedem Schluck aufs Neue verzaubern.

  • Zubereitungszeit2 min
  • Koch-/Backzeit1 min
  • Gesamtzeit3 min
  • Menge1 Glas (groß)
  • Portionsgröße1 Glas
  • Brennwert582 kal
  • Region
    • deutsch
  • Gang/Kategorie
    • Frühstück
    • Getränk
  • Zubereitung
    • Mixen
  • Geeignet für Diät
    • vegetarisch
  • Tags

Zutaten für das Smoothie Rezept

Zutaten für das Smoothie Rezept

  • 600 g frische Erdbeeren
  • 200 g Naturjoghurt
  • 200 ml Milch (kalt)
  • 1 Banane
  • 1-2 TL Honig (oder Vanillezucker*)

Benötigte Utensilien

  • leistungsstarker Standmixer

Zubereitung

1
Die Erdbeeren gründlich putzen, unschöne Stellen entfernen und den Strunk herausschneiden. Die Banane schälen und in kleine Stücke schneiden.
2
Alles zusammen in einen leistungsstarken Mixer füllen und einige Sekunden richtig fein pürieren. Wenn dein Smoothie zu dickflüssig ist, gib noch etwas Milch oder Wasser dazu.
3
Kurz probieren! Wenn er dir nicht süß genug ist, einfach mit einem Teelöffel Honig süßen oder direkt servieren.
Tipp / Hinweis:

Du kannst deinen Smoothie sehr gut variieren. Nimm weniger Erdbeeren und füge andere Früchte wie Blaubeeren oder Himbeeren hinzu. Lass deiner Fantasie freien Lauf. Besonders schmeckt er übrigens mit etwas Vanilleextrakt* oder frisch geriebener Tonkabohne. Besonders beliebt bei Kindern.

  • Nährwerte

  • 1 Portionen pro Behältnis
  • Portionsgröße1 Glas
  • Menge pro Portion
  • Kalorien582
  • % Täglicher Bedarf*Empfohlene Tagesdosis
  • Fett gesamt12,8 g78 g15.38%
  • Cholesterin8 mg300 mg2.67%
  • Kohlenhydrate gesamt86,2 g275 g31.27%
  • Ballaststoffe15 g28 g53.57%
  • Zucker gesamt73,5 g
  • Eiweiß22,1 g50 g44%
  • Vitamin D (Cholecalciferol)0,056 IE800 IE0%
  • Kalzium372,8 mg1300 mg28.62%
  • Eisen4,5 mg18 mg22.22%
  • Kalium1846,9 mg4700 mg39.28%
  • Vitamin A0,035 µg900 µg0%
  • Vitamin C (Ascorbinsäure)362 mg90 mg402.22%
  • Vitamin E (Tocopherol)1,2 IE33 IE3.03%
  • Vitamin B1 (Thiamin)0,32 mg1.2 mg0%
  • Vitamin B2 (Riboflavin)0,8 mg1.3 mg0%
  • Vitamin B6 (Pyridoxin)1 mg1.7 mg58.82%
  • Vitamin B12 (Cobalamine)0,84 µg2.4 µg0%
  • Phosphor365,9 mg1250 mg29.2%
  • Jod0,027 µg150 µg0%
  • Magnesium147,3 mg420 mg35%
  • Zink1,6 mg11 mg9.09%
  • Kupfer0,5 mg0.9 mg0%
  • Mangan2,8 mg2.3 mg86.96%
  • Chlorid420,4 mg2300 mg18.26%
  • Salz0,56 g6 g0%

Die perfekten Mixer für deinen Frühstücks-Smoothie

Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten / Letzte Aktualisierung am 24.06.2024 / Affiliate Links / Bildquelle: Amazon Product Advertising API

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Erdbeer Smoothie Rezept

Erdbeer-Smoothie als erfrischender, fruchtiger Sommerdrink

Der Erdbeer-Bananen-Smoothie nach unserem Rezept ist das perfekte Sommergetränk! Er schmeckt nicht nur herrlich fruchtig und erfrischend, sondern versorgt dich dank seiner guten Zutaten auch mit wichtigen Vitaminen und anderen Nährstoffen. Damit ist er ideal für alle, die auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung achten möchten und eignet sich hervorragend als kleine Zwischenmahlzeit Für den besonderen Geschmackskick kannst du noch etwas Limettensaft in deinen Smoothie geben.

Andere Obstsorten in Kombination mit Erdbeeren

Erdbeeren sind eine ideale Basis für Smoothies, da sie viele Vitamine und Antioxidantien enthalten. Zur geschmacklichen Abwechslung können aber auch andere Früchte wie Bananen, Mango oder Himbeeren verwendet werden.

Wie kann man einen Erdbeer-Smoothie variieren?

Um einen Erdbeer-Smoothie zu variieren, können Sie verschiedene Früchte oder andere Zutaten hinzufügen. Hier ein paar Tipps:

  • Für mehr Frische: Etwas Limetten- oder Zitronensaft hinzufügen.
  • Für einen cremigeren Smoothie: Etwas mehr Bannane oder Kokosmilch hinzufügen.
  • Du magst es süß? Einfach etwas Agavendicksaft oder Ahornsirup in den Mixer geben.
Erdbeer-Smoothie

Tippst und Tricks für den besten Erdbeer-Smoothie

Das Getränk ist sehr einfach und schnell zubereitet. Trotzdem solltest du ein paar Dinge beachten. Im Folgenden findest du einige Tipps, wie du deinen Drink besonders cremig und noch leckerer machen kannst.

Verwende nur frische Erdbeeren

Ich empfehle, nur frische Früchte zu verwenden. Gerade in tiefgefrorenen Beerenfrüchten wurden in den letzten Jahren immer wieder Pestizidrückstände oder sogar Hepatitis-A-Erreger gefunden. Wer dennoch auf tiefgekühlte Erdbeeren zurückgreifen möchte, sollte sie vor der Zubereitung in der Mikrowelle erhitzen, um mögliche Krankheitserreger abzutöten. Pestizidrückstände werden dadurch natürlich nicht beseitigt.

Naturjoghurt eignet sich Hervorragend

Joghurt ist eine ideale Basis für Smoothies, da er eine cremige Konsistenz hat und der leicht säuerliche Geschmack die natürliche Süße etwas ausgleicht. Am besten eignet sich Naturjoghurt, da er das Aroma der Erdbeeren nicht beeinflusst. Auf aromatisierte Joghurtsorten wie Vanillejoghurt sollte verzichtet werden. Sie enthalten unnötig viel Zucker*. Je höher der Fettgehalt deines Joghurts, desto cremiger – aber auch kalorienreicher – wird dein Getränk.

Bananen: Perfekte Konsitzenz und natürliche Süßungsquelle

Die Banane gibt dem Getränk nicht nur seine cremige Konsistenz, sondern passt auch geschmacklich hervorragend zu den Erdbeeren. Sie sind reich an Kalium und anderen wichtigen Nährstoffen. Damit sind sie eine ideale Ergänzung für deinen Ernährungsplan. Bananen sind außerdem eine natürliche Süßungsquelle für deine Erdbeer-Smoothies.

Wasser statt Milch: Für eine kalorienbewusste Ernährung

Wer auf seine Linie achten möchte, kann die Milch einfach durch Wasser ersetzen. Das Ergebnis ist ein kalorienarmes Getränk, das sich auch hervorragend für zwischendurch eignet.

Vegane Alternativen: Kokosmus, Hafermilch und Ahornsirup

Wenn du auf tierische Produkte verzichten möchtest, kannst du die Zutaten im Rezept ganz einfach durch vegane Produkte ersetzen. Ich empfehle eine Mischung aus Hafermilch und Kokosmus. Damit bekommst du eine ähnliche Konsistenz wie mit Joghurt. Für die leichte Säure reichen ein paar Spritzer Limettensaft.

Weitere Rezepte