Abgang

    2

    Der Abgang (auch Nachall, Nachklang, Nachgeschmack, Nachklang, Länge oder Finish) bezeichnet das Mundgefühl und die Dauer, mit der ein Wein nach dem Schlucken wahrgenommen wird. Die Intensität und Länge des Abgangs ist ein Indikator für die Qualität und den Extraktgehalt eines Weins. Hochwertige Weine mit viel Extrakt können noch Minuten lang nach dem Schlucken wahrgenommen werden.

    Die Länge des Abgangs wird in Caudalies gemessen. Eine Caudalie entspricht dabei circa einer Sekunde.

    Weine, deren Länge unter 5 Sekunden liegt, bezeichnet mal als kurz. Ab einer Länge zwischen 6 und 14 Sekunden spricht man von einem mittellangen Abgang. Ab 15 Sekunden gilt ein Wein als lang.
    Hochwertige Weine übertreffen diese Skale jedoch. Körperreiche Spitzenweine können minutenlang deutlich wahrnehmbar sein.