Start 2017

Archive

abbauen

Negative Bezeichnung für den Prozess eines Weines, nach dem dieser seinen Höhepunkt (Trinkreife) überschritten hat und an Qualität verliert. Der Wein baut ab. Dieser Prozess...

Abbeeren

Als das Abberen bezeichnet man in der Weinbereitung die maschinelle Trennung von Beeren und Stielen (auch Rappen genannt). Durch diesen Schritt wird ein ungewollter...

ABC-Trinker

Die Abkürzung ABC steht für den englischen Ausdruck »Anything But Chardonnay«. Als ABC-Trinker werden vor allem amerikanische Weintrinker bezeichnet, die Chardonnay strikt ablehnen. Auslöser der...

Abfüller

Abfüller sind normalerweise keine weinerzeugenden Betriebe, sondern haben sich auf das Abfüllen des fertigen Weines auf die Flasche spezialisiert. Vor allem kleinere Erzeuger, die...

Abfüllschock

Der Abfüllschock bezeichnet einen unappetitlichen Geruch, der nach der Abfüllung auf die Flasche auftreten kann. Durch die mechanische Beanspruchung des Weins während der Abfüllung...

Abgang

Der Abgang (auch Nachall, Nachklang, Nachgeschmack, Nachklang, Länge oder Finish) bezeichnet das Mundgefühl und die Dauer, mit der ein Wein nach dem Schlucken wahrgenommen...